Der Bodensee von oben! Gerade als Geschenk ist ein Rundflug eine ganz besondere Aufmerksamkeit.
Doch auch dem Urlauber bietet ein Segelflugzeug, ein Helicopter oder in ein Motorflugzeug fantastische Ausblicke auf seine Ferienregion.

Friedrichshafen
Rundflüge mit Bodensee-Helicopter Friedrichshafen
Lindau
Flugplatz Wildberg Weißensberg
Konstanz
Rundflüge vom Flugplatz Konstanz
Bad Waldsee
Sport- und Segelfliegrclub Bad Waldsee
Radolfzell
Flugsportvereinigung Radolfzell e.V.
Singen
Segelfliegergruppe Singen

Bodensee Rundflug - Zeppelinflug Zeppelinfahrt buchen

Der See von oben

Bei Rundflügen über der Bodenseeregion werden Träume wahr.
Auf einem Rundflug zwischen den Schweizer und Österreichischen Alpen, dem Westallgäu, den Ausläufern des Schwarzwalds und den Vulkankegeln des Hegaus bekommt man ganz beschaulich einen wunderschönen Überlick über die Bodenseelandschaft in ihrer ganzen Vielfalt und Schönheit.

Etwas Einmaliges ist dabei ein Rundflug mit dem Zeppelin NT, der ja bekanntlich nicht fliegt, sondern fährt – oder besser gleitet und schwebt.
Das leise Surren der Motoren des Zeppelin NT ist fast das einzige Geräusch das Sie bei diesem Abenteuer begleitet.

Doch im Gegensatz zum Krach auf den Strassen ist es wie Musik.
Ein Zeppelinflug über der schönen Landschaf der Region Bodensee ist ein unvergessliches und exclusives Erlebnis und sicherlich die Krönung eines jeden Urlaubs. Dabei haben Sie einen fantastischen Blick über den Bodensee bis hin zu den Schweizer Alpen. Sie möchten weitere Infos und / oder einen Zeppelin Flug - Zeppelinflüge buchen?
> www.zeppelinflug.de <
Viele Infos rund um den Zeppelin und seine Geschichte finden Sie hier.
> Zeppelin Museum <

Je nach Interesse und Geldbeutel, denn ganz preiswert ist solch ein Zeppelinflug nicht – von 30 min über die sanften Hügellandschaft Oberschwabens und den Obersee , 60 minütigen Flügen über Lindau und Obersee oder den Überlinger See und Bodanrück mit der Insel Mainau, 1 1/2 Stunden mit Obersee und Alpenrhein bis zu einem zweistündigen Flug rund um den ganzen Bodensee und sein abweschlunsgreiches Hinterland.

Solche Rundflüge werden von den regionalen Flughäfen in Friedrichhafen am Obersee, von Altenrhein bei St.Gallen im Dreilanädereck von Schweiz, Liechtenstein und Österreich und von Konstanz auf dem Bodanrück aus angeboten, sowie ganz heimelig von Wildberg bei Lindau aus mit dem „fliegenden Bauer“, der anschließend auf seinen Hof mit Bewirtung und Streichelzoo einläd.

Geflogen wird dabei mit kleinen, aber sicheren, gut gewarteten Cessans, die neben dem Piloten drei Gästen Platz bieten.
Zusätzlich gibt es noch Helikopterflüge, Z.B. am Untersee und dem Hochrhein entlang nach Zürich oder bis zum Rheinfall bei Schaffhausen oder über das Säntismassiv, dem Vorposten der Alpen nach St.Gallen im Herzen der Ostschweiz.

Wer es noch beschaulicher mag, der gönnt sich eine Ballonfahrt, dahin wo der Wind einen trägt: Einmal von Konstanz aus über den Untersee und die Insel Reichenau schweben, oder vom Startplatz bei Kißlegg im Allgäu aus rund um den Obersee, oder von Hohenfels im Linzgau aus über die historische Altstadt von Überlingen, den Überlinger See überqueren nach Bodman, zur Marienschklucht und über die Halbinsel des Bodanrücks hinweg.
Im Abendlicht eines ausklingenden, lauen Sommertages, wenn der Bodensee sein ganzes Farbenspiel entfaltet, ist das ein ganz besonderes Erlebnis.