Bodanrück Ausflug Freizeitpark, Falknerei und Spaziergänge

Ruhe und Abgeschiedenheit auf dem Bodanrück

Der langgestreckte Bodanrück (ca. 20 Kilometer) teilt den Überlinger See vom Untersee und ragt ein Stück weit in den Obersee hineinragt.
Im Hinterland findet man Ruhe und Abgeschiedenheit und man kann hier stundenlang laufen, ohne auch nur einem Menschen zu begegnen. Färbt der Herbst die Landschaft bunt, locken die Wälder zu ausgiebigen Wanderungen. Genießen Sie die Ruhe am See auf schönen Wanderwegen und in der herrlichen Natur.

Die Ufer des Bodanrück senken sich meist steil zum Überlinger See ab, und so finden sich selten Wege die am See entlangführen.
Einer dieser Wege führt von Bodmann am See entlang und auf diesem erreicht man zwischen schroff abfallenden Felsen wildromantische Schluchten wie die Marienschlucht und das Echotal. Die hohe Luftfeuchtigkeit lässt dort die Pflanzen üppig gedeihen und geben der Landschaft eine gewisse Magie, die einen träumerisch in eine andere Welt entführt.
Auf dem Rücken des Bodanrück findet sich der Wild- und Freizeitpark in Allensbach.
Ein Naturerlebnis für Groß und Klein bietet die Parkanlage beim gemütlichen Spaziergang durch die wunderschöne naturgeschützte Parklandschaft. Über 300 Wildtiere erfreuen Natur- und Tierfreunde.

Steinadler Ein unglaubliches Erlebnis ist hier die Falkner-Show. Die großen Greifvögel können aus unmittelbarer Nähe bewundert werden und zeigen ihre Flugkünste beim eindrucksvollen Geiten über den Köpfen der Zuschauer. Vom eindrucksvollen Steinadler bis zu Schneeeule, mehr als 20 Greife begeistern die Besucher.

Die Kunst, mit Vögeln zu jagen, die Beizjagd oder Falknerei genannt hat eine sehr lange Tradition und so werden die Vorführungen manchmal auch in historischen Kostümen durchgeführt.

Die Echoschlucht

Etwas Kondition ist schon erforderlich, doch wer von Bodman aus die waldreiche Höhenwanderung zur beeindruckenden Burgruine Altbodman in Angriff nimmt, wird keinen Schweisstropfen bereuen.
Durch die Wälder auf dem Höhenkamm geht es in die abenteuerliche Echoschlucht mit ihrer wilden Natur. Die Echoschlucht ist einfach umwerfend und für jeden Naturliebhaber ein "Muss".
Zum Abschluss der Wanderung geht es auf dem romantischen Uferweg zurück nach Bodman.