Donautal. Motorradtouren am Bodensee

Touren im Donautal vom Bodensee aus

Das Donautal, ein absolutes Muß für Motorrad Urlauber am Bodensee.
Für Urlauber und Feriengäste am westlichen Bodensee kann das Donautal der Anfang, für Urlauber am östlichen Bodensee eher das Ende einer Tour sein doch egal aus welcher Richtung, dieses Tal wird jeden Biker begeistern.
Über Neuhausen ob Eck / Fridingen an der Donau / Beuron, vom Westlichen Bodensee aus, oder von Krauchenwies / Mengen über Sigmaringen vom östlichen Bodensee aus erreicht man das Donautal.
Am eindrucksvollsten ist sicherlich die westliche Route.

Der Weg von Fridingen an der Donau nach Beuron stimmt einen mit den schönsten Kurvenkombination schon auf die Tour im Tal ein. Es ist wie ein Ritt in eine andere Welt. Von Beuron geht es dann in den schönsten Windungen immer am Fluss entlang Richtung Sigmaringen.

Inmitten der schönen Landschaft erwartet den Biker neben der kurvenreichen Strecke, die zwischen den Felsen an der Donau entlangführt so manch eine verführerische Gelegenheit zum links oder rechts abbiege und dann einfach einmal der Nase nach ins Blaue zu wedeln.

So ist z.B die Straße nach Stetten am kalten Markt eine gute Gelegenheit für kurvensüchtige, denen die meißt etwas längeren Kurven im Tal zu langweilig sind, sich nach Herzenslust im Kurvengeschlängel auszutoben. Hat der Puls sich dann beruhigt geht es wieder zurück ins Tal.
Die einzige Gefahr die hier besteht ist, dass man sich eigentlich unerwarteterweise plötzlich mitten auf der Schwäbischen Alb oder im südlichen Schwarzwald wiederfindet.

Wenn man nicht gerade Autobahn oder Bundesstraßen süchtig ist und die Schönheit der kleineren Straßen zu genießen weiß, ist die Versuchung sehr groß einfach nur weiter und weiter zu brezeln, von einer Kurve in die nächste und davon bietet diese Region wirklich mehr als genug.

Ansonsten ist wohl eher gemütlicheres Cruisen angesagt sonst bekommt man von der vorbeiziehenden Landschaft einfach zu wenig mit.

Wird die Tout von Sigmaringen aus begonnen kann sie sehr schön abgeschlossen werden wenn man von Fridingen an der Donau über Tuttlingen Richtung Immendingen zuckelt.

Es ist zwar erst einmal ein Schock wenn man aus dem Donautal wieder in die normale Welt eindringt, aber ab Immendingen kann man dann wieder in schönster Natur z.B. richtung Blumberg, Tengen, Weiterdingen, Duchtlingen, Singen und Radolfzell durch den Hegau zum Bodense düsen, oder über Engen, Aach, Eigeltingen, Stockach und Bodman Ludwigshafen wieder zum See zurückkehren.